Steuer gegen Armut

Auch hier soll die Kampagne „Steuer gegen Armut“ nicht vergessen werden, die mich seit ihrer Initiierung im Oktober 2009 beschäftigt, auch nachdem ich die Hauptkoordination im Jahr 2012 an „attac“ abgegeben habe.Meine Zusammenfassung der drei Jahre Kampagnenarbeit zum Zeitpunkt der Amtsübergabe enthält die „Außenansicht“, die am 13.1.2012 auf S. 2 der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht wurde.

Da ich die Kampagnenwebsite nach wie vor betreue gibts dort die aktuellsten Infos zum Stand der Dinge.