Vorträge 2013

Hinweis: Seit Mai 2013 habe ich meine Vortragstätigkeit zu Gunsten intensiverer Beschäftigung mit meinem neuen Forschungsprojekt „Tax Justice & Poverty“ eingestellt.

Predigt im Hochschulgottesdienst

Traditionell präsentiert das Evangelium am Sonntag nach Ostern den „ungläubigen Thomas“, der von Jesus wegen seines Zweifels getadelt wird – ganz auf der Linie der Päpste Benedikt und Franziskus, die auch eher Festhalten an der Wahrheit fordern als dass ihnen Zweifel willkommen zu sein scheinen. Gleichzeitig ist, gerade nach den großen gesellschaftlichen Krisen, das Bezweifeln dogmatischer Wahrheiten geradezu „in“. In der Predigt frage ich: Passt das dennoch zusammen? 

Eröffnungsrede zur Veranstaltung „Entweltlichung oder Einmischung?“

Eröffnungsrede der Veranstaltung am 19.3., bei der mein neues Buch „Entweltlichung oder Einmischung: Wie viel Kirche braucht Gesellschaft?“ vorgestellt wird: Ich stelle acht Themen zusammen, die meiner Ansicht nach angesichts der großen Bandbreite unter den Autoren besonders hervorgehoben zu werden verdienen. Die Namen, die in den Fußnoten des Dokuments ohne weitere Angaben stehen, beziehen sich auf die Autoren des Buchs.