Cover meines ersten Buches "Leben in der Schattenwelt" (1999)
...

Publikationen

2014

Arme Kirche - Kirche für die Armen: Ein Widerspruch? Mit-Herausgeber Klaus Väthröder. Echter Verlag, Würzburg. Bei seiner ersten Pressekonferenz rief Papst Franziskus aus „Ach, wie möchte ich eine arme Kirche für die Armen!“ Aber: Die Umsetzung ist schwieriger als es scheint! Soll die Kirche wirklich arm werden? Oder soll sie ihre Mittel verstärkt für die Armen einsetzen? Oder einen Mittelweg? Und was für eine Kirche wünschen sich die Armen selbst? Zu diesen Fragen suchen in diesem Buch 33 Autoren nach Kriterien, wie möglichst konkret und praktisch ein Kurs aussehen kann, der den Armen selbst am ehesten und besten nützt.

2013

  • Entweltlichung oder Einmischung - wie viel Kirche braucht Gesellschaft? Echter Verlag, Würzburg. Portofrei erhältlich z.B. beim Weltbild-Verlag. Der Streit, ob Kirche sich aus der Welt zurückziehen und heiligen, oder in der Welt engagieren und beim Aufbau des Reiches Gottes helfen soll ist so alt wie die Christenheit. Aus Anlass der Rede von Papst Benedikt gehen 28 Beitragende der Frage nach, was dieser Impuls für das Verhältnis zwischen Kirche & Politik in Deutschland bedeuten kann. Die Wahl von Papst Franziskus sorgte für Medieninteresse bei der Buchvorstellung im März.
  • "Grenzübergreifendes Bohren dicker Bretter". In: Ökologie & Politik, 1/2013, S. 36f. Zusammen mit Sam Drempetic.

2012

  • "Mailgewitter & Twitterstürme". In: Jesuiten 2012/4 S. 8f.
  • Wohlstand anders denken. Lehren aus den aktuellen Weltkrisen. Mit-Herausgeber Samuel Drempetic. Echter Verlag, Würzburg, bestellbar über Amazon. Der Inhalt fasst Beiträge zur Fachtagung "Jetzt aber richtig! Lehren aus den aktuellen Weltkrisen" zusammen. Eine Übersicht über die Referenten/Autoren und ihre Beiträge enthält diese Website.
    Besprechungen und Rezensionen: Nürnberger Nachrichten, 30.5.2012; Amos International 2012-6, Christ in der Gegenwart, Christen für eine gerechte Wirtschaftsordnung,
  • "Gemeinsam für eine Finanztransaktionssteuer". In: Ökologie-Politik, Heft Nr. 154, Mai 2012
  • "Finanztransaktionssteuer - jetzt?" Editorial in Stimmen der Zeit, Heft 2/2012
  • "Ein bisschen die Welt retten" Außenansicht in der Süddeutschen Zeitung, 13.1.2012

2010

  • Woher Geld für Armutsbekämpfung nehmen? Fragen Sie uns! In: Ordenskorrespondenz, Jahrgang  51, Heft 4, Seiten 445-452
  • Wem hilft Spekulation? In: Hirschberg, Jahrgang 63, Ausgabe 11, Seiten 692-695
  • Warum ist es Zeit für eine 'Steuer gegen Armut'? In: Zeitschrift für Rechtspolitik, Heft 2010/4, Seiten 109-112

2009

  • Globalisierung-illegale Migration-Armutsbekämpfung. Analyse eines komplexen Problems. Karlsruhe, von Loeper Literaturverlag. ISBN 978-3-86059-524-4. Preis 24,90 Euro. Auf der Website des von Loeper Verlags finden Sie weitere Informationen zum Buch sowie Probekapitel zum Einlesen, hier stehen die Materialanlagen zum Buch. Rezensionen: socialnet und Schattenblick
  • Leben ohne Papiere: Globalisierung - illegale Migration - Armutsbekämpfung. In: Stimmen der Zeit,  Band 227, Heft 11, Seiten 735-746

2008

Stemming the Tide. Experiences of globalization processes in the Toledo District of Belize and strategies to cope with it. In: Promotio Justitiae, Nr 100, 2008/3. Social Justice Secretariat, Rome. pp. 140-145.

1999-2006

Zu Publikationen zwischen 1999 und 2006: Siehe hierzu das entsprechende Verzeichnis auf meiner früheren Website.